Zum besseren Verständnis der Bibel

Man geht nicht an die 31 102 Verse in 1 189 Kapiteln der  66 Bucher der Bibel heran, wie man das Lesen eines anderen Buchs unternehmen würde. Sie wurde in einer Zeitspanne von etwa 1 600 Jahren geschrieben.

Die enthaltenen Bücher wurden von 40 Autoren verschiedener Rassen und Kulturen verfasst, von Königen, Schäfern, Intellektuellen und Leuten ohne jede Ausbildung.

Sie besteht aus zwei Hauptteilen :

–  Das Alte Testament (AT) beträgt 39 Bücher, die vorwiegend in Hebräisch geschrieben wurden, mit Ausnahme einiger Stellen in Aramäisch ;

–  Das Neue Testament (NT) mit 29 Büchern in Griechisch.

Die Inspiration der Bibel

Im Laufe der Jahrhunderte haben jüdische Gelehrte für das Alte Testament und die Kirchenväter für das Neue Testament die echt göttliche Inspiration der Bibel bezeugt. Die Bibel beweist sich selbst : wer das Gelesene in die Tat umsetzt, wird erfahren, dass Gott das von ihm Versprochene verwirklicht (Hebräer 10.23)

Die Inspiration des Alten Testaments

Für die jüdischen Rabbiner unserer Zeit sind nur diejenigen Bücher inspiriert, die am Anfang der christlichen Zeitrechnung in den Synagogen gelesen wurden. Selbst Jesus Christus hat sich mehrmals darauf bezogen und damit bewiesen, dass er diese  Texte als von Gott eingegeben ansah.

Die Inspiration des Neuen Testaments

Angesichts der großen Menge unechter Episteln (Briefe) und Evangelien haben zahlreiche Gelehrte und Theologen die Bestimmung und Auswahl der inspirierten Schriften festgelegt. Im Jahr 397 hat das Konzil zu Karthago die göttliche Inspiration für 27 Bücher anerkannt sowie eine Liste fragwürdiger (apokrypher) Bücher aufgestellt, die nur von Menschen eingegeben wurden, und eine andere Liste häretischer Bücher, die schlimme Irrlehren enthalten.

Biblia beider Allt und Newen Testamenten von Johann Dietenberger, 1534

Das Verhältnis zwischen Altem und Neuem Testament

Das Alte Testament deht sich um

–  Gottes Bündnis mit einem Menschen (Abraham), dann mit einem Volk (Israel),

–  den Berg Sinai, wo Gott das Gesetz zur Leitung seines Volks übergab.

Dans Neue Testament hat als Gegenstand

–  das in Jeremiah 31 angekündigte neue Bündnis, mit Jesus Christus als Quelle und Leiter der Kirche ;

–  das Kreuz, durch das Gott der Menschheit seine Gerechtigkeit und seine Liebe offenbarte.

C.S.