Theos Notizen

Die Bibel, ihre Theologie, Ihre Ethik

#
Monat

September 2018

Jesaja, prophet in einer Krisenzeit

Gegen die Warnung Jesajas vor Allianzen, die zu Götzendienst und seinen Prophezeiungen über das Ende Israels, Judas und der großen Reiche führen, stellt sich Israel: Gott tut nichts, um seine Rechte zu verteidigen. Aber der Schöpfergott, ewig, unergründlich, ist Gott von Ewigkeit zu Ewigkeit. Er lebt und handelt unendlich weit über die menschlichen Grenzen hinaus. Er leitet die Nationen nach seinem Willen. Denjenigen, die sich nicht auf ihre eigenen Fähigkeiten verlassen, sondern auf ihn vertrauen, gibt er den Mut, die Kraft und die Geduld, die schwierigen Momente zu überwinden, nicht zu schwächen, sondern fortzufahren.

 

Ist das Kreuz Wahnsinn oder Weisheit?

In Korinth ist für seine Redner und seinen Wohlstand…. aber auch für seine Unmoral berühmt. Da predigt Paulus das Kreuz. Ein Wahnsinn für die Griechen…., die eher eine weltgerechte Weisheit suchen, um sich so von Gott abzuwenden…. Und dennoch ist es eine Macht, die echte Weisheit Gottes. Es ist „ein einmaliges und für die Weisheit der Welt unvorstellbares Ereignis: die Menschwerdung des Wortes, des Wortes Gottes, Jesu Christi“ (Karl Barth).